office@jmjlegal.sk
+ 421 2 4464 5131

Blog

Enterbung und Erbstreit nach slowakischem Recht

Die Frage der Enterbung ist im § 469a des Bürgerlichen Gesetzbuches (nachfolgend “BGB“ genannt) geregelt. Sofern die vom Gesetz festgesetzten Gründe erfüllt sind, ist es möglich sowohl den gesetzlichen  Erben  (der Abkömmling des Erblassers) als auch die Abkömmlinge des enterbten Erben zu entereben, dies jedoch unter der Annahme, dass dies...
Read More

Grenzüberschreitende Erbschaft – Slowakei

Dieses alte lateinische Sprichwort erinnert uns an die Tatsache, dass wir uns unserer Sterblichkeit bewusst sein sollen. Nur zwei kurze Worte über deren Bedeutung wir stundenlang diskutieren können. Was bedeutet das eigentlich, sich seiner Sterblichkeit bewusst zu sein? An dieser Stelle möchte ich Sie mit meinen eigenen diesbezüglichen Betrachtungen nicht...
Read More

Nachlassabwicklung in der Slowakei

Die ursprüngliche Zivilprozessordnung wurde durch das Gesetz Nr. 161/2015 Slg. d. h. durch die Zivilprozessordnung für Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (nachfolgend “die ZPO“ genannt) ersetzt. Die ZPO trat am 1.7.2016 in Kraft. Die neuen Bestimmungen der  ZPO haben in gewissem Umfang auch den bisherigen Verlauf des Erbverfahrens geändert. I. d....
Read More

Nachlassverwalter in der Slowakei

Die Institution des Nachlassverwalters ist im slowakischen Recht näher im Gesetz Nr. 161/2015 Slg. in der Zivilprozessordnung für Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (nachfolgend als “ ZPO“ genannt) geregelt. Die ZPO trat am 1.7.2016 in Kraft. Diese Institution wird in der Praxis insbesondere in solchen Fällen verwendet, wenn der Erblasser der...
Read More

Geschäftsführer einer slowakischen GmbH

Handeln im Namen der GmbH Laut dem slowakischen Recht ist ein oder sind mehrere Geschäftsführer das statutarische Organ der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (nachfolgend als „GmbH“ oder „Gesellschaft“ bezeichnet). Der Geschäftsführer als statutarisches Organ ist berechtigt, in allen Angelegenheiten der Gesellschaft zu handeln, wobei die Gesellschaft aus jedem seiner gültigen...
Read More

Gründung einer GmbH in der Slowakischen Republik

Die Rechtsform der Gesellschaft Das slowakische Recht bietet als Pendant zu einer deutschen Gesellschaft mit beschränkter Haftung die sog. „spoločnosť s ručením obmedzeným“ oder kurz „spol. s r.o.“ bzw. „s.r.o.“ als einfachste Form einer Kapitalgesellschaft an (nachfolgend als „GmbH“). GmbH  kann keine Person gründen, die in einem Verzeichnis der Steuerschuldner...
Read More