Blog

Blog

Das notarielle Testament und seine Risiken

Es wird allgemein angenommen, dass der sicherste Weg, wie der Erblasser seinen letzten Willen zum Ausdruck bringen kann, die Errichtung eines notariellen Testaments ist. Dies setzt voraus, dass der Erblasser sich auf einen beliebigen Notar wendet und ihn ersucht, seinen letzten Willen in einer notariellen Niederschrift abzufassen. Es stellt sich...
Read More

Zwangsvollstreckung in der Slowakei (im Falle eines Vollstreckungstitels aus einem der EU-Mitgliedsstaaten)

Haben Sie ein Vollstreckungstitel (z. B. Urteil) aus einem der EU-Mitgliedsstaaten zur Verfügung und möchten Sie gegen eine slowakische Gesellschaft oder einen slowakischen Bürger Zwangsvollstreckung in der Slowakei einleiten? Unten finden Sie kurze Information, welche Unterlagen diesbezüglich vorzulegen sind und mit welchen Gerichtskosten zu rechnen ist. Zur Einleitung des Vollstreckungsverfahrens...
Read More

Erbfolge mit Testament nach slowakischem Recht

Sie denken darüber nach, ein Testament zu errichten? Sie wissen aber nicht, wie sie vorgehen sollen? Oder Sie vertreiben Ihre eventuellen testamentarischen Gedanken als aufdringliche Fliege und verlassen sich lieber auf die bestehende Gesetzeslage? Oder möchten Sie dennoch die Gerechtigkeit selbst in die Hand nehmen und entscheiden, wer Ihr Erbe...
Read More

Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Nach dem slowakischen Recht kann das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer wie folgt beendet werden: durch die Kündigung des Arbeitsverhältnisses, durch die schriftliche Vereinbarung, durch die sofortige Beendigung, durch die Beendigung in der Probezeit. Der Arbeitnehmer ist berechtigt das Arbeitsverhältnis aus irgendwelchem Grund oder auch ohne Angabe von Gründen zu kündigen....
Read More

Was ein jeder ausländische Notar, der nach der Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des europäischen Parlaments und des Rates entscheidet, über die slowakischen Liegenschaften wissen muss

Im Falle, dass den Gegenstand des Nachlasses, der sich auf dem Gebiet der Slowakischen Republik befindet, auch Ackerland, Waldflächen oder Weinberge außerhalb des bebauten Gemeindegebiets bilden  und für die Verhandlung dieses Nachlasses ein ausländischer Notar als Gerichtskommissar zuständig wird, kann das Risiko, dass die Erbentscheidung im Widerspruch zu der slowakischen...
Read More
1 2 3 7